Aktuelles aus dem Unternehmen

Waage jetzt mit 35 Tonnen Nutzlast

Der Winter neigt sich dem Ende und wir stehen in den Startlöchern für die neue Bau-Saison. Wir starten in dieses Jahr mit einer komplett überholten Fahrzeugwaage auf dem RIEDE-Werksgelände. Die Waage schafft nun statt 30 Tonnen satte 35 Tonnen Nutzlast.

Darf es für Sie also in 2015 etwas mehr sein? Wir sind bestens vorbereitet und freuen uns darauf!

Für echte Schwergewichte

Nachteinbau Baunsbergstraße

Spektakuläre Fotos vom kürzlich durchgeführten Nachteinbau in der Baunsbergstraße in Kassel-Wilhelmshöhe sehen Sie rechts in der Galerie-Ansicht. Zusätzlicher Asphalt wurde noch in der Nacht angemischt, da sich die Stadt Kassel im Zuge der Bürger- und Verkehrssicherheit für eine barrierefreie Umsetzung entschieden hatte. Die Bewohner der anliegenden Seniorenresidenz können nun stufenfrei die Straße überqueren.

Bis in die frühen Morgenstunden hat unsere tapfere Nachtschicht gearbeitet – der Verkehr läuft bereits wieder. Gute Fahrt!

Parkflächen mit Unterboden aus HMV-Asche

Wir haben gemeinsam mit den Unternehmen Speck, Lobmeier und AGC in einer alten Kaserne in der Nähe von Kassel (Hessisch-Lichtenau) neue Parkflächen geschaffen. Das Besondere ist hier der recycelte Unterbau aus HMV-Asche. Schauen Sie sich das spannende HD-Video dazu an. Klicken Sie dazu rechts auf das Vorschaubild und Sie gelangen zu unserer Facebook-Seite.

Nachtrag, 23.10.2014:
Unsere Leser fragten, ob HMV-Asche belastet sei? Natürlich ist HMV-Asche grundsätzlich nicht gefährlich oder abnorm belastet und unterliegt dem deutschen Abfallwirtschaft-Kreislaufgesetz. Zudem ist diese Unterbodenschicht mit Bitumen versiegelt. Sie können dort selbstverständlich ohne Bedenken parken.

HD-Video hier ansehen

Aktuell unterstützen wir folgende Projekte